Das Trio Cammerton beschäftigt sich mit Kammermusik vom Barock bis hin zur frühen Romantik. Die MusikerInnen spielen historische Instrumente der jeweiligen Epoche wie die Chalumeau, eine barocke „Schwester“ der Klarinette, das Fagott oder den Hammerflügel. Sowohl solistisch als auch in verschiedenen Orchestern wie der Akademie für Alte Musik Berlin, L’Arpa Festante oder dem Collegium 1704 Prag beschäftigen sie sich mit historischer Aufführungspraxis.

Mehr über Trio Cammerton